News


Vorgaben / Empfehlungen für Kursteilnehmende gültig ab 08. Juni 2020 gemäss Schutzkonzept


  • Nur gesund und ohne jegliche Krankheitssymptome im Training erscheinen
  • Mund und Nase beim Husten oder Niesen mit der Armbeuge abdecken, Papiertaschentücher verwenden und gleich entsorgen
  • Personen der Risikogruppe dürfen am Unterricht teilnehmen - die Teilnahme liegt in der Eigenverantwortung
  • Der Bewegungsraum darf ausschliesslich von angemeldeten Kursteilnehmer/innen aufgesucht werden
  • Das Erscheinen zum Unterricht ist so spät wie möglich aber so früh wie nötig gewünscht
  • Kursteilnehmende erscheinen bereits umgezogen im Training
  • Vor und nach dem Training: Hände waschen bzw. desinfizieren
  • Wenn immer möglich 2 Meter Abstand halten: im Eingangsbereich, vor, während und nach dem Training
  • Die Teilnehmenden müssen ein sauberes, grosses Tuch (ca. 140 x 70 cm), welches die Matte gut bedeckt mitnehmen
  • Die persönlichen Utensilien (Taschen etc.) dürfen im Bewegungsraum deponiert werden, die Jacken und Schuhe vor dem Raum
  • Nach dem Training gehen die Kursteilnehmenden möglichst rasch nach Hause
  • Wir verzichten weiterhin auf jeglichen Körperkontakt
  • Bis zu den Sommerferien wird auf den Einsatz von Geräten verzichtet. Es sind ausschliesslich Matten im Einsatz

Schutzkonzept für Bewegungsunterricht ab 06.06.2020